• BLAUFRÄNKISCH DAC NECKENMARKT

    7,90 

    10,53  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 10,53  / 1000 ml

    DER WEIN

    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit feinem Nougattouch unterlegtes Kirschkonfit, ein Hauch von Brombeeren klingt an, zarte tabakige Nuancen, gut integrierte Tannine, mineralisch-salziger Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.
    • Falstaff ausgezeichnet
    • 3. Platz Falstaff Blaufränkisch Grand Prix
  • BLAUFRÄNKISCH DAC RIED HOCHBERG

    11,50 

    15,33  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 15,33  / 1000 ml

    DER WEIN

    Dunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, zarte Randaufhellung, reife Frucht, mineralische Noten, am Gaumen sehr elegant, finessenreicher Wein mit extraktsüßem Abgang und gutem Entwicklungspotential.
    • Mehrfach Falstaff ausgezeichnet
    • Gault Millau: “Top Wein”
    • A la Carte: 92 Punkte
  • BLAUFRÄNKISCH RESERVE 2019

    19,00 

    25,33  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 25,33  / 1000 ml

    DER WEIN

    Kräftiges Rubinrot, ausgeprägte dunkle Beeren, feine Würznoten, leicht blättrig, feine rauchige Noten, unterlegte schwarze Beeren, ein Hauch von Orangenzesten, mineralisch – frisch, am Gaumen balancierter Wein mit dichter Struktur, zarte Beerenfrucht, fester Tanninkern, trinkanimierender Stil, harmonisches Finish.
    • Mehrfach Falstaff ausgezeichnet
    • Falstaff: 94 Punkte
    • A la Carte: 94+ Punkte
    • WeinPur: 5 Gläser - Weltklasse-Wein
  • BLAUFRÄNKISCH RIED BERGLEITEN 2019

    24,50 

    32,67  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 32,67  / 1000 ml

    DER WEIN

    Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Mit feiner Edelholznote unterlegte Herzkirschenfrucht,mit zartem schwarzem Beerenkonfit unterlegt. Nougattouch, Komplex, zart nach Gewürznelken, rotbeerige Nuancen, seidige, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, ein stoffiger Speisenbegleiter mit Reifepotential.
    • Mehrfach Falstaff ausgezeichnet
    • Gault Millau: “Top Wein”
    • A la Carte: 95+ Punkte
  • CARPO CUVÉE

    10,50 

    14,00  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 14,00  / 1000 ml

    DER WEIN

    Cuvée: Blaufränkisch x Zweigelt x Merlot Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Kirschfrucht, zart nach Nougat und Zwetschken, ein Hauch von frischen Orangenzesten. Mittlerer Körper, zart nach Herzkirschen, frisch strukturiert, mineralischer Touch, feinwürziger Speisenbegleiter.
    • Falstaff ausgezeichnet
  • CHARDONNAY RIED NEUBERG – AUSVERKAUFT!

    9,00 

    12,00  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 12,00  / 1000 ml

    DER WEIN

    Sattes Strohgelb mit grünlichen Reflexen, angenehm frisch-fruchtige Nase, feine Exotik, reifes Obst wie Ananas, Pfirsich, Marille, grüner Apfel, frische Mineralität, am Gaumen frisch, elegant, vollmundig und cremig, Zuckermelone, Pfirsich, fein würzig, angenehmer Schmelz mit toller Fruchtsüße; bleibt lange haften.
  • ENYA MERLOT 2019

    37,00 

    49,33  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 49,33  / 1000 ml

    DER WEIN

    Eine Hommage an Tochter Enya Valea Tesch Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Dezente Kirschfrucht, einladende Pflaumenfrucht, etwas Edelholzwürze, dunkle Waldbeeren. Saftig, komplex, engmaschig, zart tabakig, gut integrierte Tannine, mineralischer Touch, lebendiges Finish, sicheres Potenzial.
    • Mehrfach Falstaff ausgezeichnet
    • 3. Platz Falstaff 2021 in der Kategorie Merlot (95 Punkte)
    • Gault Millau: “Top Wein”
  • ENYA MERLOT 2021

    37,00 

    49,33  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 49,33  / 1000 ml

    DER WEIN

    Eine Hommage an Tochter Enya Valea Tesch Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte ockerandaufhellung. Süße Zwetschknfrucht, reife Kirschen, zart nach Edelholz, etwas Nougat, ein Hauch von Vanille. Saftig, komplex, engmaschig, zart tabakig, gut integrierte Tannine, mineralischer Touch, lebendiges Finish, sicheres Potenzial.
    • 1. Platz Falstaff-Sortensieg 2022  in der Kategorie Merlot
    • Mehrfach Falstaff ausgezeichnet
  • FRIZZANTE N°1

    9,50 

    12,67  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 12,67  / 1000 ml

    FRIZZANTE N°1 GELBER MUSKATELLER

    Angenehm, duftende Muskatnote mit blumig-fruchtigen Akzenten, wie Nektarinen und Holunderblütenm, erfrischend, angenehme Perlage. Frivol, stylish, animierend. Dolce Vita Lifestyle pur.
  • FRIZZANTE N°2

    9,50 

    12,67  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 12,67  / 1000 ml

    FRIZZANTE N°2 ROSÉ

    Leuchtendes Zartrosa, angenehm fruchtig-beerig in der Nase, harmonisch rund, mit knackiger Säure und herrlichem Fruchtspiel. Fruchtig und animierend im Abgang. Lebensfreud, Lifestyle - einfach gesagt: Côte d'Azur pur.
  • JANA PAULINA CUVÉE 2018

    37,00 

    49,33  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 49,33  / 1000 ml

    DER WEIN

    Eine Hommage an Tochter Jana Paulina Tesch Cuvée: Merlot x Cabernet Sauvignon Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit zarten Gewürzanklängen unterlegte Edelholznote, dunkle Beerenfrucht, zart nach Zwetschken, etwas Nougat, ein Hauch von Lakritze. Schwarzbeerige Frucht, etwas Cassis, gut integrierte, präsente Tannine, Zwetschken im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack.
    • Mehrfach Falstaff ausgezeichnet
    • Gault Millau: “Top Wein”
    • A la Carte: 94 Punkte
  • JANA PAULINA CUVÉE 2021

    37,00 

    49,33  / 1000 ml

    inkl. 20 % MwSt.

    Grundpreis: 49,33  / 1000 ml

    DER WEIN

    Eine Hommage an Tochter Jana Paulina Tesch Cuvée: Merlot x Cabernet Sauvignon Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Ockerandaufhellung. Dezente Edelholznuancen, dunkle Waldbeeren, zart nach  Zwetschken, ein Hauch von Orangenzesten, einladendes Bukett, Saftig, gute Komplexität, reife süße Herzkirschen, feine, tragende Tannine, mineralisch, saliner Touch im Abgang, zeigt gute Länge, sicheres Reifepotential.
    • Mehrfach Falstaff ausgezeichnet
    • Gault Millau: “Top Wein”
    • A la Carte: 94 Punkte

Titel

Nach oben